Aktuelles und Neuigkeiten rund um die Bioschweine

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Bioland-Schweine-Tagung am 5. und 6. März in Fulda

Unter dem Motto "Schlaue Lösungen für intelligente Tiere" startet die 17. Internationale Bioland-Schweinetagung am 5. und 6. März 2018 in Fulda.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Konventionelles Kartoffeleiweiß bis Ende 2018 einsetzbar

Die Ausnahmegenehmigung zum Einsatz von konventionellen Eiweißfuttermitteln wurde im Dezember von der Europäischen Union um ein Jahr verlängert und gilt damit bis zum 31.12.2018.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Erfolgreiche Bio-Schweine-Tagung in Rostock

Über 90 Praktiker, Berater und Wissenschaftler sowie Vertreter verschiedener Vermarkter besuchten unsere Bio-Schweine-Tagung in Rostock am 22. Und 23. November 2017, die wir zusammen mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und Biopark ausgerichtet haben.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Wieder mehr Bio-Schweine in Deutschland

Laut AMI wurden 2016 in Deutschland im Schnitt 118.000 Bio-Mastschweine gehalten. Laut AMI wurden 2016 in Deutschland im Schnitt 118.000 Bio-Mastschweine gehalten. 

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Jetzt anmelden zur Bio-Schweine-Tagung!

Die gemeinsam mit Biopark und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen organisierte Bio-Schweine-Tagung in Rostock am 22. und 23. November erfreut sich schon gut zwei Monat vor dem Beginn guter Anmeldezahlen.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

ABD gratuliert dem Naturland-Betrieb Zinner zum bayerischen Nutztierwohlpreis

Wie Naturland in einer Pressemitteilung berichtet, geht der diesjährige bayerische Nutztierwohlpreis an den Naturland Betrieb Zinner aus Schönau im Altmühltal.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Bio-Schweinehalter künftig von der Initiative Tierwohl ausgeschlossen

Von der im kommenden Jahr startenden zweiten Runde der Initiative Tierwohl (ITW) sind Bio-Betriebe faktisch ausgeschlossen.

Weiterlesen …