Aktuelles und Neuigkeiten rund um die Bioschweine

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Aktionsbündnis der Bioschweinehalter Deutschland (ABD) lehnt Entwurf des DBV-Tierschutzlabels ab und macht eigenen Vorschlag

Das Aktionsbündnis der Bioschweinehalter Deutschland (ABD) begrüßt grundsätzlich die Offenheit des Deutschen Bauernverbandes (DBV) für die Einführung eines einheitlichen Tierwohllabels, um Haltungsbedingungen im Handel eindeutig und klar für die Verbraucher zu kennzeichnen.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Bio-Schweine-Branche in der Vorreiterrolle

Obgleich die Bio-Schweine-Branche weder vom Gesetzgeber noch von den Verbrauchern und Verbraucherinnen angetrieben wird, entwickelt sie konsequent die ohnehin schon hohen Standards immer weiter.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Markteinschätzung von Dr. Uwe Balliet

Seit 2010 sind die Preise für Bio-Ferkel und Bio-Mastschweinen mit einem kurzen Einbruch im Jahr 2014 kontinuierlich gestiegen, so die Botschaft von Dr. Uwe Balliet, Geschäftsführer der Landbio Erzeugergemeinschaft Nordwest.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Einkommenssituation von Bio-Betrieben (nur) stabil geblieben

Der Bio-Markt eilt von Rekord zu Rekord. Im Jahr 2017 wurden erstmals mehr als 10 Milliarden Euro Umsatz mit Bio-Produkten erzielt, gegenüber dem Vorjahr ein Plus von fast 6 Prozent.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Lidl startet mit Bio-Eigenmarke „Metzgerfrisch“

Seit Mitte Februar bietet Lidl in seinen Filialen ein Sortiment aus elf verschiedenen Bio-Wurstartikel unter der Marke „Metzgerfrisch“ an.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Bio-Handel Nordwest GmbH bewertet Marktsituation positiv

Dr. Uwe Balliet, Geschäftsführer der Bio-Handel Nordwest GmbH, erwartet für 2018 stabile Preise mit 3,70 € für pauschal bezahlte und 3,80 € für E-Schweine.

Weiterlesen …

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Gesundes Wachstum bei Biofleisch NRW

Christoph Dahlmann, Geschäftsführer der Biofleisch NRW e.G., berichtete auf der Bioland-Wintertagung NRW Ende Januar, dass durch Neu- und Umbau in diesem Jahr die Verarbeitungs- und Lagerflächen verdoppelt werden.

Weiterlesen …